Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Sesselschonbezug

Wer es sich in den eigenen vier Wänden gerne gemütlich macht, der beherbergt sicherlich ein Sofa in seinem Wohnzimmer. Dies ist meistens in Blickrichtung zum Fernseher ausgerichtet, da man nach einem harten Tag auf diese Weise etwas Zerstreuung und Entspannung findet. Neben einem herkömmlichen Sofa legen sich allerdings auch immer mehr Menschen einen Sessel zu, auf dem sie zum entspannen gerne sitzen. Diese Sessel eignen sich bestens zum Fernsehen oder auch zum Lesen und Ausruhen.

Beim Entspannen genießen viele Leute gerne einen Snack oder eine Tasse Tee beziehungsweise Kaffee. Durch den Genuss dieser Speisen und Getränke besteht allerdings immer ein Risiko den schönen und gemütlichen Sessel zu verschmutzen. Dies können Flecken oder auch nur Krümel sein, die später schwer zu entfernen sind. Die Lösung dieses Problems besteht in der Verwendung von Sesselschonbezügen. Sie werden einfach über den Sessel gestülpt und bewahren ihn auf diese Weise vor Dreck und Schmutz.

Beliebte Sesselschonbezug Modelle online in großer Auswahl entdecken



Vorteile eines Sesselschonbezugs

Die Vorteile einer Verwendung eines Sesselschonbezugs gegenüber keiner Verwendung eines solchen Produkts sind sehr groß. Der Sesselschonbezug wirkt wie eine Art Schutzschild gegen Verschmutzungen und Dreck, welcher normalerweise nur schwer oder sogar überhaupt nicht entfernt werden könnte.

  • Auf diese Weise ist nicht nur direkter Schutz gewährt, sondern auch eine langfristige Instandhaltung des Möbelstücks.
  • Man kann also auf diese Weise sehr lange Freude an dem gemütlichen Sessel verspüren.
  • Ein weiterer Vorteil liegt, neben dem schützenden Effekt, in der Art und Weise des Sitzens auf dem Sessel, wenn der Sesselschonbezug installiert wurde.
  • Durch das Anbringen einer extra Schicht über der Sitzfläche, der Lehne und den Armelehnen kann nämlich durch die zusätzliche Polsterung auch eine Steigerung des Sitzkomforts erfolgen.
  • Man profitiert dadurch auf doppelte Art und Weise von der Nutzung eines Sesselschonbezugs.

Ein dritter Aspekt ist auch nicht zu vernachlässigen. Durch die Farbe des Schonbezugs ist es auch möglich einen neuen optischen Akzent mit dem Sessel zu setzen. Passt der Sessel farblich nicht mehr in das Wohnzimmer, beispielsweise nach einem Umzug oder einem neuen Anstrich, so kann die Farbe einfach durch einen anderen Schoner geändert werden. Ist der Sessel schon etwas älter und es machen sich langsam Gebrauchsspuren bemerkbar, so können diese auch durch seinen Sesselschonbezug versteckt werden und der Sessel sieht aus wie neu.

Vorteile gegenüber anderen Arten von Sesselschonern

Es gibt sehr viele verschiedene Arten von Sesselschonern, warum sollte man sich also ausgerechnet für einen Sesselschonbezug entscheiden und nicht für einen Wendeschoner oder einfache Auflagen aus Wolle? Ganz einfach, weil der Sesselschonbezug einige praktische Vorteile gegenüber diesen Arten Modellen besitzt.

Zum einen greift in diesem Vergleich auch das optische Argument, welches sich damit befasst, dass durch den Schonbezug eine ganz neue Farbe auf den Sessel übertragen lässt und dieser sich dadurch einer neuen Umgebung ganz einfach anpassen kann. Auch hier spielt die Möglichkeit des Versteckens von Gebrauchsspuren wieder eine Rolle, da ein Bezug, welcher über den gesamten Sessel geht, diese Spuren deutlich effektiver verdecken kann, als jede andere Form von Sesselschoner.

Betrachtet man ausschließlich den praktischen Nutzen der verschiedenen Sorten von Schonern, so fällt ganz schnell auf, dass der Sesselschonbezug der mit Abstand effektivste Schutz vor Dreck und Verschmutzung ist. Dies ist der einfachen Tatsache geschuldet, dass der Bezug – wie der Bettbezug bei einer Matratze auch – um den gesamten Sessel gespannt wird. Dadurch ist auch die gesamte Fläche gegen Einwirkungen von außen geschützt. Können bei anderen Formen Krümel unter den Schoner gelangen, so ist dies beim Bezug nicht möglich.

Material des Sesselbezuges ist entscheidend

Das Material des Sesselschonbezugs ist für seine Verwendung enorm wichtig, da es den Sessel gegen Schmutz beschützen soll, aber gleichzeitig eine Reinigung nicht sonderlich aufwändig sein darf. Bei anderen Sesselschonern sind besonders Baumwolle und Schurwolle beliebt, da diese das Sitzen gemütlicher machen und nicht sehr schwer zu reinigen sind. Manchmal kommen bei diesen Produkten auch Leder oder Kunstleder zum Einsatz, diese Materialien sind allerdings deutlich anfälliger für Kratzer oder andere optische Beeinträchtigungen.

Bei Sesselschonbezügen besteht der Stoff meistens aus Polyester, da dieses Material äußerst dehnbar ist. Diese Eigenschaft ist für den Sesselschonbezug von großer Relevanz, da man den Bezug schließlich über den gesamten Sessel ziehen muss. Häufig wird man bei dem Material dieser Produkte eine Ähnlichkeit zu Bettbezügen feststellen. Darüber hinaus ist der Stoff sehr saugfähig, was für die Verwendung als Schutz gegen Verschmutzung auch sehr hilfreich ist.

Neben den nützlichen Eigenschaften, die das Material der Schoner zu seinem praktischen Zweck mitbringt, spielt es natürlich auch für die Reinigung eine große Rolle. In der Regel sind die Sesselschonbezüge ohne Probleme in der Waschmaschine waschbar, was große Zeitersparnisse im Vergleich zur manuellen Reinigung der Polster mit sich bringt. Dadurch muss man, je nach Nutzung des Sessels, nach einer gewissen Zeit den Bezug in die Waschmaschine geben und erhält so ganz einfach die Qualität des Sessels am Leben.

Sesselschonbezug kaufen – Wichtige Tipps

Möchte man sich einen Sesselschonbezug kaufen, so ist dies natürlich im Internet möglich. Bei einem solchen Vorhaben möchten viele Leute aber vor dem Kauf die Qualität des Produkts prüfen, da sie später darauf sitzen wollen. Da die Sesselschonbezüge immer weiter verbreitet werden, bieten auch immer mehr Geschäfte diese Produkte an.

Besonders Möbelhäuser sind in diesem Bereich am besten aufgestellt. Dort findet man in der Regel mehrere Ausführungen und Farben, welche man dann nach dem eigenen Geschmack aussuchen kann. Jedoch lohnt sich manchmal sogar ein Blick in die Abteilungen von Kaufhäusern, da dort oftmals auch Sesselschonbezüge vertrieben werden. Je nach Ort und Jahreszeit kann es sogar vorkommen, dass Discounter wie Lidl oder Aldi Sesselschoner im Angebot haben.

Beachtet man beim Kauf die gängigen Qualitätseigenschaften, so wird man mit dem Erwerb seinem Sessel einen großen Gefallen tun. Nicht nur bleibt er für längere Zeit in einem guten Zustand, auch der persönliche Sitzkomfort wird gesteigert. Zudem spart man Zeit und Geld bei der Reinigung des geliebten Möbelstücks. Ein Sesselschonbezug ist somit nicht nur eine Investition in die Zukunft, sondern auch in die Gegenwart.

Hinweis: Aktualisierung am 5.08.2020 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten